Der Stromspeicherbedarf steigt mit zunehmendem Anteil von Wind- und PV-Strom im Netz

Egal welches Szenario man zur Abschätzung des Zubaus der erneuerbaren Energie verwendet, der Anteil der erneuerbaren Energien wird mehr werden.

Mit dem steigenden Anteil der erneuerbaren Energien steigt der Anteil nicht regelbarer Energien, welche über intelligente Verteilnetze oder Speicher genutzt werden können.

Power to Gas bietet konkurrenzlos Speichermöglichkeiten für enorme Mengen Überschussstrom über längere Zeit.


© everythingpossible - Fotolia.com